Der Namensgeber für „Prisma“-Haube liegt auf der Hand: Das Prisma – Diese geometrisch gefällige Bauform eignet sich als Deckenausführung z.B. über Buffets.

Technisch ist sie mit verschiedenen Einbauinhalten (Innovative Techniken) im Innenleben der Hauben lieferbar.